Was wollen Sie wissen?
Was haben Sie vor?
Wie können wir Ihnen helfen?

Uns über Tracht und die Geschichte der Tracht auszutauschen, Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Anregungen aufzugreifen, gehört zu den lohnendsten Seiten unserer Arbeit. Das spiegelt sich im breiten Spektrum unserer Aktivitäten und Angebote:
Erweiterung, Pflege und Erhalt der Sammlung
Forschung und Dokumentation (Feldforschungen, Inventarisierung der Sammlung etc.)
wissenschaftliche Auswertung der Forschungsergebnisse, Publikationen
Grundlage für alle diese Angebote bilden selbstverständlich die eigentlichen Tätigkeitsschwerpunkte des Trachten-Informationszentrums, die weiterhin im Zentrum unserer Arbeit stehen:
Vorträge, Ausstellungen, Modeschauen, Auftritte auf Messen, Märkten oder Volksfesten
die individuelle Beratung von Privatleuten (Brautpaare, Familien etc.), Trachtengruppen, Herstellern von Trachtenkleidung, Institutionen aus dem universitären oder kulturellen Bereich (Film, Fernsehen, Theater) u.a.
persönliche Beratung und weiterführende Hinweise für alle, die selbst Hand anlegen oder sich aus beruflichen Gründen weiterbilden wollen (SchneiderInnen, KonservatorInnen, KostümbildnerInnen etc.)
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben – oder einfach nur ins Gespräch mit uns kommen wollen –, dann freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Mail oder einen Anruf: 08857-88833