Sprungziele
Inhalt
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück November 2018

    Einwohnerwehr-Lied

    Eine handfeste Verbindung von Gebirgstracht und Deutschtümelei manifestiert sich vor der Zeit der Machtergreifung der Nationalsozialisten: Im Mai 1919 beschloss die Regierung des Freistaats Bayern die landesweite Organisation von Einwohnerwehren, die sich ...
    Einwohnerwehr-Lied, Kabinettstück November 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück Oktober 2018

    Kirchweih-Tanz, um 1825

    Die drei Musikanten spielen in einer Besetzung mit zwei Clarinetten aus Bux- oder Birnbaumholz und einer Geige. Die Figuren deuten auf einen Landlertanz mit typischen Elementen des Schuhplattlers hin. Dazu gehören das ...
    Kirchweih-Tanz Kabinettstück Oktober 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück September 2018

    Postkarte – Karikatur in Tracht

    »A Lederhos’n, a rots Schilä, de Zwanzgal in da Reih, an Hiatling in da Seitntaschn, an Haslstock dabei …« (Eine Lederhose, eine rote Weste, die Talerknöpfe in einer Reihe, das Messer in der Seitentasche, einen Haselnussstock dabei …)
    Schon in den ersten Zeilen ...
    Postkarte - Karikatur in Tracht, Kabinettstück September 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück August 2018

    Gärtnerei um 1910

    Die Belegschaft einer Gärtnerei ließ sich im Hochsommer um 1910 stolz vor Hortensien und Spalierbäumen fotografieren. Ob es sich dabei um einen festlichen Anlass handelte oder der geschulterte Spaten nur für das Foto mit Buchsbaumzweigen dekoriert ...
    Gärtnerei um 1910, Kabinettstück August 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück Juli 2018

    Detail eines Männergürtels

    Das Besondere an vielen bayerischen Gürteln aus der Zeit zwischen 1800 und 1840 sind die darauf applizierten narrativen Bilder. Diese kunstvoll gestickten Geschichten zeigen typische Szenen aus dem Berufsalltag, oder Begebenheiten aus ...
    Detail eines Männergürtels, Kabinettstück Juli 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück Juni 2018

    Kasettl, um 1860

    Das Kasettl zählt zu den Schoßjacken und hat sein Vorbild in der Empiremode um 1810. Je nach Region wird das Kasettl auch Schalk, Garnierspenzer, Röcke oder Spenzer genannt. Die vielen Begriffe verwirren zunächst, aber charakteristisch ...
    Kasettl um 1860, Kabinettstück Juni 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück Mai 2018

    Krone aus Oberbayern

    Kronen gehören zu jenen Accessoires, die einen hohen Symbolgehalt besitzen. Kaiser und Könige tragen sie als goldenen Reif mit Edelsteinen besetzt, Christus wurde mit Dornen gekrönt. Auch die Jungfrau Maria ist als ...
    Krone aus Oberbayern, Kabinettstück Mai 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück April 2018

    Bierfilzl: »...trinkt kein Wasser!«

    Kurze Lederhosen sind seit über zweihundert Jahren im Alpenraum omnipräsent. Ob als klassisch-klischeehaftes Kleidungsstück der Jäger, Holzknechte und Wilderer, als Merkmal vieler Trachtenvereine oder als weltweit bekanntes Symbol für oberbayerische Männertracht. Wenige Hosen ...
    Bierfilzl: »...trinkt kein Wasser!«, Kabinettstück April 2018
  • Zur Detailansicht
    Kabinettstück März 2018

    Erste heilige Kommunion, um 1900

    Ein Geschwisterpaar am Tag der Erstkommunion – vielleicht sind es Zwillinge, sie wirken jedenfalls wie ein Paar. Die Assoziation mit einem Brautpaar liegt auf der Hand: Das Mädchen trägt ein Brautkleid, der Bub ...
    Erste heilige Kommunion, um 1900, Kabinettstück März 2018
nach oben